Kriege Witze

sortieren nach: Datum | Bewertung | Bewertungen
1 « 1 » 1
1. 19.11.2011 14:11

Im Krieg. Ein Hauptmann brüllt die Landser an: "Keine Gnade dem Feind, alle Frauen im Dorf werden erschossen, alle Männer vergewaltigt." Da flüstert ihm der Adjutant zu: "Herr Hauptmann, Sie haben sich geirrt, Sie meinen das doch umgekehrt." Darauf brüllt der Hauptmann noch einmal: "Männer, Befehl zurück, alle Männer werden erschossen..." Plötzlich ertönt im letzten Glied eine weichliche Stimme: "Aber Herr Hauptmann, Befehl ist Befehl."

Bewertung:
/ 1 Bewertungen
2. 19.11.2011 14:11

Hitler marschiert in einer kleinen Stadt in Osteuropa ein, die heim in s Reich geführt worden ist, und die Mädchen stehen mit Blumen am Straßenrand Spalier. Ein kleines Mädchen reicht Adolf ein Grasbüschel. "Was zum Teufel soll ich denn damit ??" fragt der Führer unwirsch. "Die Leute sagen", antwortet die Kleine ganz verschüchtert, "wenn der Führer ins Gras beißt, kommen bessere Zeiten !"

Bewertung:
/ 1 Bewertungen
3. 19.11.2011 14:11

Zwei Vietcong robben durch den Dschungel. Meint der erste: "Kamerad, gib mir auch einen Kaugummi!" Darauf der zweite: "Schieß dir doch selbst 'nen Ami."

Bewertung:
/ 1 Bewertungen
4. 19.11.2011 14:11

Zwei alte Kriegsteilnehmer unterhalten sich: "Wo sind Sie denn damals verwundet worden?" "An den Dardanellen." "Oh, gerade da soll es ja so schmerzhaft sein!"

Bewertung:
/ 1 Bewertungen
5. 19.11.2011 14:11

Der ägyptische Leutnant fragte einen seiner Soldaten, welche Schritte er unternehmen werde, wenn er einem israelischen Spähtrupp begegne. Antwort des Soldaten: "Möglichst große und schnelle!"

Bewertung:
/ 1 Bewertungen
6. 19.11.2011 14:11

Es geschah im Zweiten Weltkrieg. Die deutsche Wehrmacht hatte wieder einen ihrer Blitzsiege errungen. Am Abend des Kampftages wird dies Ereignis kräftig begossen. Als am nächsten Morgen ein Soldat von seinem Rausch erwacht und etwas benommen in die Landschaft blinzelt, fällt sein Blick auf ein Schild: "Heil Kräuter!" Ganz benommen murmelt der Landser: "Verflucht, schon wieder eine Revolution verschlafen!"

Bewertung:
/ 1 Bewertungen
7. 19.11.2011 14:11

In der letzten Phase des Irak-Konflikts befragen die Generale in Washington ihren Superrechner, was sie tun sollen. - Sollen wir weiter vorrücken ? - Sollen wir die Stellungen halten oder uns bereits zurückziehen ? Der Computer arbeitet eine Weile und antwortet dann: - Yes. Betretenes Schweigen. Dann die neueEingabe: - Yes what ? Wieder rechnet die Maschine und antwortet dann: - Yes, Sir !

Bewertung:
/ 1 Bewertungen
8. 19.11.2011 14:11

Großvater erzählt von seinen Heldentaten im Krieg. Fragt Enkel Horst: "Eins mußt du mir aber noch sagen, Opa: Wozu hat man denn die vielen anderen Soldaten gebraucht?"

Bewertung:
/ 1 Bewertungen
9. 19.11.2011 14:11

Als die Deutschen im Weltkrieg den Ozean nach England überqueren wollten, hatte Hitler eine Idee: Er stellte alle Soldaten am Ozean auf und befahl ihnen alles auszutrinken. Das ging dann mehrere Wochen so: 1,2,3 TRINKEN, 1,2,3 TRINKEN. Doch dann sah Hitler dass es nicht klappte. Er befahl zwei Flugzeugen rüberzufliegen um zu sehen was auf der anderen Seite los war. Als die Flugzeuge ankamen sahen sie die Engländer am Ozean stehen und hörten: 1,2,3 PINKELN 1,2,3 PINKELN...

Bewertung:
/ 1 Bewertungen
1 « 1 » 1

Kriege Witz hinzufügen